Portrait junge Frau, Stoffwindelberaterin

Über mich

Hej, ich bin Alison!

Ich lebe mit meiner fünfköpfigen Familie in Köln. Unser Jüngster ist unser erstes Stoffwindelkind.

Als waschechte Kölnerin geht natürlich nichts ohne Kamelle und Alaaf und auch die rheinische Offenheit ist bei mir Programm. 

Doch könnte ich Köln mit nach Schweden nehmen, wäre das wohl meine liebste Heimat-Kombi.

Was mit Pippi Langstrumpf & Michel in meiner Kindheit begann, ist im Laufe der Jahre meine große Passion geworden und zeitweise auch mein Zuhause. 

Seitdem gehört Schweden zu meinem Lieblingsurlaubsziel, Kanelbullar sind bei uns, was für andere Brot ist und auch beruflich habe ich immer in irgendeiner Art und Weise mit 'Schweden' zusammen gearbeitet.

Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen, auch meinen Firmennamen einen schwedischen Touch zu verleihen. Kiobaj (gesprochen, wie gelesen) ist eine von mir kreierte Abkürzung für den schwedischen Ausdruck ‚kiss och bajs’, was so viel bedeutet wie ‚Pippi und Kacka’.

Ursprünglich komme ich aus dem stationären Handel, habe aber schnell meine Affinität fürs E-Commerce entdeckt und mich dort weitergebildet. 

Ob online oder offline: ein Produkt muss mich überzeugen und meinen Werten entsprechen, nur so kann ich es auch guten Gewissens meinen Kund:innen verkaufen. 

In den letzten Jahren haben sich meine Ansprüche und Prämissen an alltäglichen Produkte sehr geändert. Nachhaltigkeit und Müllreduzierung stehen nun im Vordergrund. 

Daher haben mein Partner und ich uns auch entschieden unser drittes Kind mit Stoffwindeln wickeln zu wollen.

Nach anfänglicher Skepsis, ob Stoffwindeln auch in der Praxis funktionieren werden, hab ich schnell gemerkt wie einfach Wickeln mit Stoff ist, wenn man weiß worauf man achten muss. 

Und mir war klar, das sollten alle werdenden Eltern wissen! Ich hätte damals bei meinen ersten beiden Kindern gerne die Möglichkeit gehabt, mit modernen Stoffwindeln wickeln zu können, hätte ich nur gewusst, dass es sowas gibt.

So kam ich dazu mich bei der Stoffwindelakademie professionell als Stoffwindelberaterin ausbilden zu lassen.


Mein großes Ziel ist es, Stoffwindeln zum Mainstream zu machen. Stoffwindeln sollen der Standard sein. 

Waschen statt wegwerfen! Die Zeit der Einwegprodukte ist Geschichte.

Die qualifizierte Stoffwindelberatung ist der erste Schritt meinem Ziel näher zu kommen.

Und du kannst ein Teil dieser Bewegung sein, buche jetzt eine Stoffwindelberatung und du wirst sehen Wickeln mit Stoff ist nachhaltig, einfach und gesund.

Folge mir

Mehr Einblicke in meinen Stoffwindelalltag und weitere hilfreiche Informationen rund ums nachhaltige Wickeln findest du auch auf meinem Instagram-Kanal.

Schau gerne vorbei und entdecke wie schön & einfach Stoffwindeln sein können.